Kurse – Basisübung

Einführung in die Basisübung des Zhineng Qigong 

Meer Gesundheit freut sich über die Kooperation mit der Zhineng Qigong – Lehrerin und –Ausbilderin Ping Dietrich Shi und kann nun den nächsten Termin für einen Zhineng Qigong Wochenend-Workshop in NORDDEICH ankündigen.

Die gebürtige Chinesin kam im Jahr 2000 zunächst in die Schweiz, 2008 zog sie dann nach Deutschland und lebt seither mit ihrer Familie in Baden-Württemberg. Ausgebildet wurde Ping Dietrich Shi von Januar bis Dezember 1999 an der Qingdao Zhineng Qigong Schule mit intensiven Unterricht (insgesamt über 2.000 Stunden).
Seither lebt sie ihren Traum tagtäglich, das Geschenk Zhineng Qigong mit allen Menschen zu teilen und durch Seminare und Workshops weiterzugeben.

Später studierte sie Wirbelsäulen-Qigong bei Meister Dou Zhanguo und Natur-Taiji bei Meister Hu Xilong. 2014 wurde sie als Internationale Natur Taiji Botschafterin vom Natur Taiji Zentrum in China geehrt. Mit verschiedenen chinesischen Gastlehrern bildet sie auf hohem Niveau zum Zhineng Qigong-Lehrer und -Ausbilder aus.

Um die deutschsprechenden Zhineng Qigong-Übenden zu unterstützen, hat Ping Dietrich-Shi u.a. folgende Bücher ins Deutsche übersetzt: “Elementarbuch des Zhineng Qigong (Stufe 1 & 2)”, “Zhineng Qigong Stufe 3”, “Ich habe eine Frage – Dr. Pang antwortet 568 Frage”, “Leitfaden für den Unterricht – Qi Anheben & Ausgießen” und  “Natur Taiji”. Ihr Traum ist es, alle Bücher von Dr. Pang ins Deutsche zu übersetzen, damit alle Zugang zu dem Schatz von Dr. Pang haben.

Im Westen praktizieren viele Menschen Zhineng Qigong aus den verschiedensten Gründen: um ihre Körper-Batterien aufzuladen, Stress zu reduzieren, körperliche und seelische Leiden zu verringern, die Intelligenz und Kreativität zu steigern, usw.

Inhalt:
In dem zweitägigen Wochenende-Basiskurs wird Stufe 1 vermittelt und er ist ein Einstieg in Zhineng Qigong. Es werden die Basis-Übungen wie “Qi Anheben & Ausgießen”, “La-Qi” und “Fa-Qi” sowie die Technik, wie man ein Qi-Feld aufbaut, unterrichtet.

Sie lernen, den Körper sowie das Bewusstsein zu öffnen und sich mit der Natur und der Energie des Universums zu vereinigen. Durch Bewegungen und Visualisierungen wird die Energie zwischen innen und außen ausgetauscht und in den Körper aufgenommen und gespeichert.

Der Qi-Fluss im Körper wird angeregt, was wiederum hilft, Krankheiten abzuwehren und die Selbstheilung zu aktivieren. Auch die Körpersinne werden verbessert.

Es handelt sich um eine effektive Methode, universelles Qi zu sammeln. Diese Übung ist auch die Grundlage, um äußeres Qi weitergeben zu können.

Zielgruppe:
Zielgruppe dieses Workshops sind alle, die Interesse an Energiearbeit und an der ganzheitlichen Philosophie der alten chinesischen Weisheit und deren Methoden haben – mit oder ohne Qigong-Erfahrung. Der Workshop ist auch für diejenigen geeignet, die die eigene Heilkraft aktivieren möchten, ihren Gesundheitszustand verbessern und ihr Bewusstsein weiter entwickeln möchten. Dieses Seminar ist auch Einstiegs-Seminar für die Ausbildung.

Ort:
Der Kurs wird wieder im Hotel Fährhaus stattfinden. Aus dem Tagungs-/Übungsraum haben Sie einen Blick über die Nordsee. Sie können im Hotel Fährhaus übernachten und essen oder besuchen eins der vielen Lokale oder Hotels und Pensionen in der unmittelbaren Umgebung. In den Pausen stehen Tee, Kaffee und Wasser für die Teilnehmer kostenlos bereit.

Mindestteilnehmerzahl: 8 Teilnehmer
Maximalteilnehmerzahl: 15 Teilnehmer

Veranstalter: Meer Gesundheit (eine Marke der WirMarkt eG), Norddeich

Tel. 0 49 31.97 55 030

Termine: 

01.08.-02.08.2020, jeweils von 10.00 – 17.00 Uhr – noch 7 Plätze frei

Menü